Solidarität und Freundschaft

Inner Wheel ist die weltweit grösste eigenständige Frauen-Service-Organisation und eine von den Vereinigten Nationen anerkannte, nichtstaatliche Organisation (NGO).

Diese grosse internationalen Vereinigung hat es sich zur Aufgabe gemacht, in 104 Ländern mit den 108`000 Mitgliedern, organisiert in regionalen Clubs

  • Freundschaft zu pflegen
  • sich sozial zu engagieren
  • sich international zu verständigen
     

Wir Frauen aus Zürich und Umgebung treffen uns jeden ersten Mittwochabend im Monat zu einem freudigen Wiedersehen, einem spannenden Referat und einem feinen Nachtessen. Das Widder Hotel am Rennweg im Herzen von Zürich bietet uns ein wunderschönes Ambiente. Gesellige Ausflüge und Treffen mit Inner Wheel Mitgliedern anderer Clubs im In- und Ausland gehören ebenfalls in unser abwechslungsreiches Jahresprogramm.

Was beschäftigt uns 55 Frauen, die wir berufstätig sind und waren, uns in der Familie engagieren, jünger und älter sind und über ganz unterschiedliche Lebenserfahrungen verfügen? Uns prägt das Interesse aneinander und die Gespräche, denn unsere Freundschaft ist die Grundlage für ein gemeinsames und soziales Handeln. So kümmern wir uns um Menschen in Notlagen. Durch Spenden unterstützen wir verschiedene förderungswürdige Projekte, vor allem auch in der Schweiz.

Der Club lebt dank aktiven Mitgliedern. So wird auch jährlich eine neue Präsidentin aus unserer Mitte gewählt. Ihr Amtsjahr wird jeweils geprägt mit Themen, die ihr am Herzen liegen. So erfahren wir Interessantes aus dem sozialen Bereich, aus Kultur oder Wissenschaft.

 

 

Claudia Biri-Gregori, Präsidentin 22/23